Bibel mit logischem Denken studieren


#1

Guten Abend.
Bibel-Logik

Alle Welt spricht von Digital. Digital hat es mit Logig zu tun. Logische Verknüpfungen kann man mit Worten beschreiben. Zum Beispiel vergleicht man zwei Ereignisse, oder Ergebnisse, oder Erkenntnisse mit folgenden Worten: " UND (AND); ODER(OR), WENN DANN (IF THAN), AUCH(TOO), WAHR (TRUE), FALSCH(FALSE)"

Es kann sehr hilfreich sein, die Erkenntnisse von einzelnen Bibelstellen mit dieser Denkweise zu vergleichen, um Erkenntnisse aus Gottes Wort zu erhalten.

Ein Beispiel mit mehreren Bibelstellen und daraus gewonnene Erkenntnissen:

Bibelstelle1 = Jesus spricht zum Vater: Johannes 17/17: “Heilige sie in deiner Wahrheit, dein Wort ist die Wahrheit.“

Erkenntnis1: Wahrheit = Wort Gottes.

Bibelstelle2 = Jesus spricht von sich: Johannes 14/6: „Ich bin der Weg, die Wahrheit und das Leben

Erkenntnis2: Jesus Christus = Wahrheit.

Logik: IF Jesus = Wahrheit, AND Wort Gottes = Wahrheit, THAN Jesus = Wort Gottes

Erkenntnis3: Jesus Christus = Wort Gottes.

Bibelstelle3: 1Johannes 5: “Weil der Geist die Wahrheit ist.“

Erkenntnis4: Geist Gottes = Wahrheit .

Logik: IF Geist Gottes = Wahrheit, AND Jesus Christus = Wahrheit, THAN Jesus Christus = Geist Gottes.

Erkenntnis5 : Jesus Christus = Geist Gottes.

Bibelstelle 4: , Jesus sagte: Johannes 10/30: “Ich und der Vater sind eins."

Erkenntnis 6: Jesus Christus = Vater

Logik: IF Jesus Christus = Vater, AND Jesus Christus = Geist Gottes, THAN Vater = Geist Gottes.

Erkenntnis 7 : Geist Gottes = Gott Vater.

Bibelstelle: Johannes 16,13: “Wenn aber jener kommt, der Geist der Wahrheit, wird er euch in die ganze Wahrheit leiten; denn er wird nicht von sich selbst reden, sondern was er hören wird, das wird er reden, und was zukünftig ist, wird er euch verkündigen.”

Erkenntnis 8: Geist Gottes redet nicht von sich selbst sondern was er hören wird, das wird er reden.

Endresultat:

Heiliger Geist = Jesus Christus = Gott Vater.
Wenn der heilige Geist redet, dann redet Gott der Vater ODER Jesus Christus

Eine Person Namens heiliger Geist, gibt es nicht.


Adee Siggi 80


#2

Najaaaaaa :grinning:

Logik: IF Jesus = Wahrheit, AND Wort Gottes = Wahrheit, THAN Jesus = Wort Gottes
Logik: IF Weiße = Menschen, AND Schwarze = Menschen, THAN Weiß = Schwarz


#3

Ausgezeichnet! :+1:

Menschliche Logik steht nicht konträr zur göttlichen Logik, muss sich aber von ihr konditionieren lassen.

Der Verstand funktioniert bei Gläubigen wie Ungläubigen prinzipiell gleichermaßen, nur ist der ungläubige Verstand nur fähig natürliche Prozesse zu erforschen aber nicht geistliche.

Der Geisltiche hingegen kann beides, er kann sowohl Natürliches als auch Geistliches beurteilen, weil göttliche Logik vom Wesen her geistlich ist und dementsprechend alles zuerest einmal geistlich beurteilt werden muss.

Jesus benutze natürliche Prozesse, um geistliche Prinzipien des Reich Gottes zu erklären. Sie stehen also nicht prinzipiell konträr zueinander. Man darf nur nicht jeden natürlichen Vorgang zu einem Geistlichen machen, sondern muss auch verstehen, dass sie oft nur das Schattenbild der Wirklichkeit sind.


#4

If Rechtschreibfehler in more THAN einer Sprache, THEN maybe Legastheniker? Rein von der Logig her?


#5

Das Problem ist viel einfacher zu beschreiben. Aus den Formeln allein, auch wenn sie in Einzelfällen richtig sein können, ergibt sich noch keine ausreichende Kenntniss über die Inhalte der Variablen. Oder noch anders gesagt : Man erfasst den Geist dahinter nicht. Eigentlich das Prinzip sämtlicher Fehlschlüsse.

Gruß, Sven


#6

Mit Mathematik oder Physik können wir die Wahrheit in Jesus Christus nicht erkennen. Alles liegt an unserem Willen, ob wir sie wissen wollen oder nicht.
Der Bereich des Glaubens, findet auf einer ganz anderen Ebene statt, die nicht wissenschaftlich erklärt werden kann. Dennoch, gibt es die Wahrheit im Geist und Wort, die logisch aufgebaut ist…

LG


#7

Das soll das Endresultat Deiner Erkenntnis sein? :joy:

Es gibt nur EINEN Herrn und Gott.
Der Vater und der Sohn und der Heilige Geist
sind gemeinsam dieser Herr und Gott.
Der Vater ist nicht der Sohn.
Der Sohn ist nicht der Heilige Geist.
Der Heilige Geist ist nicht der Vater.
Aber alle DREI sind derselbe eine Herr und Gott!

Der Heilige Geist redet, was er vom Vater und vom Sohn gehört hat.

Joh 16,14-15
14 Er wird mich verherrlichen; denn von dem Meinen wird er’s nehmen und euch verkündigen.
15 Alles, was der Vater hat, das ist mein. Darum habe ich gesagt:
Er nimmt es von dem Meinen und wird es euch verkündigen.

Und wenn Du redest, dann redet wer?

Der Heilige Geist hat einen Namen, wie der Vater und der Sohn,
und dieser Name lautet, wie wir alle wissen müssten, “Jesus”,
denn alle wahren heiligen Christen sind auf den Namen
des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes getauft!

LG! Erich


#8

Hi Siggi80,
danke war unterhaltsam zu meinem Mittagpaus`käffchen.
“Logik” ist nicht nur if/then …
und du hast bei deiner Rangehensweise die binäre Logik(boolsche Algebra) ausgewählt(true/false bzw 1/0) bei dieser Rangehensweise kann NUR “EINS” oder “NULL” rauskommen. Also wundere dich nicht, dass bei dir “1” rauskommt(besser als “0” :smiley: ).
Wenn du an die Sache logisch rangehen willst, must du Mengen Algebra verwenden => mit Schnittmengen und Exklusiven Mengen geht es auf!
Geht auch ganz ohne Mathe: einfach aufschreiben alle Eigenschafte die zB Gott Vater mit Seinem Sohn gemeinsam haben. Und dann auch aufschreiben alles was sie unterscheidet. Das Gleiche dann mit dem Heiligem Geist.
LG


#9

Digital ist die Welt.… eben, die Welt.

Markus 8,36

Denn was wird es einem Menschen helfen, wenn er die ganze Welt gewinnt und sein Leben verliert?

Wir sind Gäste hier, die auf ÖL aus sind… :amphora:

Mit Logik kannst du alles erkären…sogar die Evolution!

für Wen?

für gläubige Christen gilt dieses hier:

Markus 12,33

und du sollst den Herrn, deinen Gott, lieben mit deinem ganzen Herzen und mit deiner ganzen Seele und mit deinem ganzen Denken und mit deiner ganzen Kraft!« Dies ist das erste Gebot.

die erhalten wir direkt von IHM - seinem Geist - im Gebet :pray:

Nicht im WWW und schon gar nicht auf irgendwelchen Websites.

grüße


#10

TSCHULDIGUNG: BIN 80 und es war schon 10uhr 30


#11

Hallo…
So einfach ist es nicht, dann könnten wir das Bibelstudium auch sein lassen und den Verstand abschalten.
Ich wollte einfach zeigen das es nicht reicht, so wie es in diesem Forum häufig geschieht, das man mit Bibelstellen um sich wirft ohne wirklich nach Erkenntnissen zu suchen. Das geht natürlich auch ganz ohne Algebra wenn man genug Verstand hat.
Du sagst : “Der Bereich des Glaubens, findet auf einer ganz anderen Ebene statt,” im Grund hast du recht aber zu dieser Ebene muss man erst einmal gelangen! Die meisten Christen, die ich kenne haben diese Ebene nicht erreicht. Diese Ebene ist das offene Ohr um auf Gott zu hören und im Glauben ihm zu vertrauen:

  1. Johannes 2,27: **die Salbung, die ihr von ihm empfangen habt, bleibt in euch, und ihr bedürfet nicht, daß euch jemand lehre; sondern so, wie euch die Salbung selbst über alles belehrt, ist es wahr und keine Lüge, und wie sie euch belehrt hat, so bleibet darin!

Adee siggi80


#12

Hallo…
Dein Ansatz ist ganz falsch, denn schwarz und weiß sind Konstanten und keine Variablen ( Farbenlehre)
Ausserdem hast du von von Anfang an zwei verschiedenen Menschen gleich gesetzt. Es müsste heißen:
Mensch1 = WEIS+x:
Mensch 2= SCHWARZ-Y

TSCHUSS SIGG80


#13

Hallo

Einverstanden…
adee siggi80


#14

Naja, ob Variablen oder Konstanten, das ist ja eben gar nicht so selbstverständlich oder offensichtlich, wenn man gar nicht weiß, womit man es zu tun hat, sondern nur einen bestimmten Ausschnitt oder Aspekt der Sache in die Formel packt. Es ging mir auch nicht um das Ermitteln der richtigen Formel, sondern darum, dass Formeln zu Fehlschlüssen verleiten.

Gruß, Sven


#15

Hallo…

Stimmt nicht, wie du siehst, kommt nicht nur 1 und null raus.
Die Mathematik braucht man eigentlich nicht, wenn man genügend Hirn hat.
Folgendes Beispiel : Für die 14400 Erstlinge gibt es zwei Bibelstellen:
Offenbarung 7,4 : Und ich hörte die Zahl der Versiegelten: Hundertvierundvierzigtausend Versiegelte, aus allen Stämmen der Kinder Israel.
Offenbarung 5,9:Und sie sangen ein neues Lied: Würdig bist du, das Buch zu nehmen und seine Siegel zu brechen; denn du bist geschlachtet worden und hast für Gott mit deinem Blut Menschen erkauft aus allen Stämmen und Zungen und Völkern und Nationen
Die Erkennnis aus diesen beiden Stellen ist, wenn man ein bischen logisch denken kann: Die 144000 sind Isrealiten und kommen aus allen volkern und Nationen.

Ich will eigentlich nur erreichen , das die Leute ihr Hirn benützen beim Bibelstudium, denn was hilft es, wenn mann die halbe Bibel kennt aber keine Erkenntnisse hat

machs gut siggi80


#16

Jein>>>> 2pETRUS1+


#17

Hallo…

Schmeiß doch deinen Verstand weg und verblöde!!! Gott will das wir um Ihn zu lieben unser Hirn einsetzen!!! Hast du noch eins, oder hast du es weggeliebt?
KENNST DUE DEN SATZ NICHT: “Wer da überwindet der soll das alles erben”
So spricht Jesus zur Gemeinde von Laodicea:
OFFENBARUNG 3,20 :“Siehe, ich stehe vor der Tür und klopfe an. Wenn jemand meine Stimme hört und die Tür öffnet, so werde ich zu ihm hineingehen und das Nachtmahl mit ihm einnehmen und er mit mir.
_21Wer überwindet, dem will ich geben, mit mir auf meinem Thron zu sitzen, wie auch ich überwunden habe und mit meinem Vater sitze auf seinem Thron”

jJesus spricht von zwei Dingen:

  1. Die LIebe
  2. Überwinden

zum Überwinden brauchst du den Verstand !!!
MACH’s Gut siggi 80


#18

1 Wenn ich in den Sprachen der Menschen und Engel redete, / hätte aber die Liebe nicht, / wäre ich dröhnendes Erz oder eine lärmende Pauke.

[quote=“SIGGI80, post:17, topic:679”]
KENNST DUE DEN SATZ NICHT: “Wer da überwindet der soll das alles erben”
[/quote]_**
[

Und wenn ich prophetisch reden könnte / und alle Geheimnisse wüsste / und alle Erkenntnis hätte; / wenn ich alle Glaubenskraft besäße / und Berge damit versetzen könnte, / hätte aber die Liebe nicht, / wäre ich nichts.

**_

Ihr Lieben, lasst uns einander lieb haben; denn die Liebe ist von Gott, und wer liebt, der ist aus Gott geboren und kennt Gott. 8 Wer nicht liebt, der kennt Gott nicht; denn Gott ist Liebe.

1 Johannes 4 Vers 9

> Die Liebe ist langmütig, / die Liebe ist gütig. / Sie ereifert sich nicht, / sie prahlt nicht, / sie bläht sich nicht auf.
> 5 Sie handelt nicht ungehörig, / sucht nicht ihren Vorteil, / lässt sich nicht zum Zorn reizen, / trägt das Böse nicht nach.
> 6 Sie freut sich nicht über das Unrecht, / sondern freut sich an der Wahrheit.
> 7 Sie erträgt alles, / glaubt alles, / hofft alles, / hält allem stand.

Bibelzitate1 Korinther 13

Ich wiederhole :

Die Liebe erträgt alles, glaubt alles, hofft alles, hält allem stand…Dazu gehört eine Menge Überwindung.

Kinder, ihr seid von Gott und habt jene überwunden; denn der in euch ist, ist größer als der, der in der Welt ist.
1 Johannes 4:4

Zum Lieben auch.!

Petra


#19

Hey Madam

Machst du bloß Sprüche oder kannst Du wirklich schon alles ertragen? Dann bist du reif für das Reich Gottes.
Also ich ertrag noch nicht alles , manchmal, möchte ich davonlaufen, denn sein Kreuz zu tragen jeden Tag war selbst für Christus nicht leicht.

Bitte; mach bloß kein Theater und spiele die Liebe gegen das Überwinden aus. Beides ist notwendig.sonst
wird es nichts mit deinem ewigen Leben!!! oder bist Du etwa zickig und eine Buhmulle? HOFFENTLICH NICHT:
Offenbarung 3,5:Wer überwindet, der soll mit weißen Kleidern angetan werden; und ich will seinen Namen nicht tilgen aus dem Buch des Lebens und will seinen Namen bekennen vor meinem Vater und vor seinen Engeln.

in Liebe dein Siggi80


#20

Hallo Siggi,
ich darf doch Siggi schreiben und muss jetzt nicht förmlich cher monsieur benutzen?

Woher weiß ich was im Leben noch auf mich zukommt? Jedoch habe ich aus Erfahung gelernt, das Leid zu Veränderung und Wachstum führt. Wir alle sind Produkte dessen, was wir im Leben erlebt haben. Jemand der selbst gelitten hat kann zerbrechen, erhärten, abstumpfen, verbittern. Auf der anderen Seite kann er wachsen, sensibler werden für das Leid anderer, demütig und dankbar werden für jeden guten Tag, den er erlebt. Weißt Du wie schön es ist nach jahrelanger Trauer und Schmerz wieder aus tiefem Herzen lachen zu können? Aber man soll nie glauben das es nicht noch schlimmer kommen könnte. So denke ich an Hiob… und es kam schlimmer.
Leicht ist es nie. Was gibt uns Kraft? Die Liebe zu Jesus Christus. Da bin ich wieder bei der Liebe. Eine Liebe die auf tiefem Glauben und tiefem Vertrauen gegründet ist. Ich spiele die Liebe nicht aus gegen das Überwinden. Ich nehme die Liebe zum HERRN als Grundlage zum Überwinder zu werden.

> 1.Joh.5.4+5: „Denn alles, was aus Gott geboren ist, überwindet die Welt; und dies ist der Sieg, der die Welt überwunden hat; unser Glaube. Wer ist es, der die Welt überwindet, wenn nicht der, welcher glaubt, dass Jesus der Sohn Gottes ist?“

Wer ist nun aus Gott geboren?

> hr Lieben, lasset uns untereinander liebhaben; denn die Liebe ist von Gott, und wer liebhat, der ist von Gott geboren und kennt Gott. 8Wer nicht liebhat, der kennt Gott nicht; denn Gott ist Liebe. 9Daran ist erschienen die Liebe Gottes gegen uns, daß Gott seinen eingeborenen Sohn gesandt hat in die Welt, daß wir durch ihn leben sollen.…
1 Johannes 4 Vers 7/ 8

Teil des Reiches Gottes bin ich seit dem Tag meiner Neugeburt im Herrn Jesus Christus. Weißt Du nicht, dass geschrieben steht: Sucht zuerst das Königreich Gottes und seine Gerechtigkeit, alles andere wird Euch gegeben werden. (frei zitiert)

An dem Tag als Gott sich mir als mein Vater offenbarte wurde ich ein Kind Gottes. Ich übergab alles was ich bin Jesus und er wurde mein Herr. Er schenkte mir den Glauben, zeigte mir seine Liebe, wies mich zurecht und vergab mir meine Sünden. So bin ich versiegelt mit seinem heiligen Geist, der mich Abba. lieber Vater beten lässt. Ich lebe in Gemeinschaft mit ihm jeden Tag meines Lebens. Wobei er mein Herr ist und ich ihm folge. Hier und jetzt! Das ist meine Motivation zu überwinden (mein Fleisch, mein Ego etc), weil mir die heutige Gemeinschaft mit ihm wichtig ist. Warum? Aus Furcht vor der Hölle vielleicht? Nein, denn wo Furcht ist, da ist die Liebe Gottes noch nicht vollendet. Und wieder,nicht das Du das Kotzen (ähm Erbrechen, klingt aber nicht drastisch genug) kriegst: Aus Liebe zu ihm, weil er das Wichtigste in meinem Leben ist, weil ich veröoren bin in dieser Welt ohne ihn!

Was eine Buhmulle ist weiß ich nicht. Eine Zicke kann ich sicher sein, gehört zum Leben dazu sich abzugrenzen.
Der Menschist ein komplexes Wesen, vor allem was seine Verhaltensweisen angeht. Ich arbeite in der Krankenpflege. Da kommt alles vor, Alte, psychisch Kranke, physisch Kranke. Da wird man hart im Nehmen. Beleidigungen, Beschimpfungen, da wird man schon mal geschlagen, bespukt, bepinkelt, mit Kot beschmiert, sexistisch angemacht. Menschen in extremen Situationen halt.
Da lernt man Geduld, Sanftmut, Selbstbeherrschung.
Ich wünsche Dir reiche Erkenntnis vom Herrn Jesus Christus
Petra