Corona: Wo führt das alles noch hin?


#361

Jetzt bin ich doch ein bisschen gespannt :innocent:


#362

Aber nach dem ich weiß was du geschrieben hattest, war es wiederum weniger spannend:

Mindestens der fett Teil entlarvt dich mehr als du glaubst.


#363

Ich habe deinen Beitrag falsch verstanden und zum Teil auch nicht richtig kommentiert.Wenn du gelöschte Beiträge öffentlich stellst, bist du derjenige der sich selbst entlarvt. Hättest mir ja eine PN schreiben können.

Du schreibst provokativ, nichts Genaues, wie so oft. Wenn ich auf deine unlogischen Kommentare eingehe willst du hinterher mich erneut provozieren. Deswegen auch mein gelöschter Beitrag. Ich wollte nicht mehr berichtigen und weiter mich auf dich einlassen.

Ich werde mit dir nicht mehr kommunizieren. Du kannst nicht anders als mich im nächsten Beitrag erneut zu provozieren. Schäm dich !! Gott sieht alles.

LG


#364

Oh, ich provoziere dich also? Dann kannst du doch sicher die relevanten Stellen zitieren?
(Spoiler: ich meine nicht Stellen, die dir eventuell nicht gefallen. Das ist kein provozieren)


#365

Schau: Mir gefällt sooo viel, aber mir gefällt manches auch nicht!

Ich sage: Wer an Jesus, den Christus, glaubt, der hat das ewige Leben!
Ich sage: Wer Jesus Christus nachfolgen will, der muss sein Leben aufgeben!
Ich sage: Wen interessiert das? - - - - Nur wahre Christen!!! —

Nebenbei:
Glaubst Du, dass Jesus (der nur einmal auf einem Esel geritten ist),
ein super Auto braucht (wie irgendein Milliardär, der alle armen Menschen verhungern lässt). ?


#366

Leider gibt es Menschen denen das Coronavirus an vielen Organen eine Krankheit verursacht hat. https://zdfheute-stories-scroll.zdf.de/corona_koerper/index.html Ich denke das bisher gab es kein Virus wie das Corona, dass solche Schäden angerichtet hat.


#367

Ebenso bedauerlich ist es, dass man nicht zwischen Erkrankten und Infizierten unterscheidet.

Das RKI hat seit Wochen nämlich in seinen Berichten keine Erkankten mehr gemeldet.



https://influenza.rki.de/Wochenberichte.aspx
Interessant scheint mir dabei zu sein, dass die Rhinoviren trotz Mundschutz weiter Erkrankte verursachen. Wie kommt das denn?


#368

Wie kommst du auf den Unsinn?
Erstens zeigt dein Bild für alle Krankheiten die infizierten Fälle und nicht spezifisch nur erkrankte Fälle.
Zweitens stammen die Daten von 100 Praxen, die pro Woche maximal 3 Proben. Das ist darauf ausgelegt, um mit vertretbaren Aufwand ein Alarmsystem für die bereits ausreichend bekannten und verbreiteten Atemwegserkrankungen zu bekommen. Für Covid-19 ist das aktuell vollkommen ungeeignet…
Drittens ist es zur Zeit eher unwahrscheinlich, dass jemand mit Covid-19 Symptomen zum Arzt geht. Viel wahrscheinlicher ist der Kontakt zum Gesundheitsamt.


#369

Dieser Unsinn steht auf der von mir verlinkten Seite des RKI.


#370

Steht dort nicht bzw nicht so wie du es verstehst. Hatte ich auch versucht zu erklären, aber das hast du wohl überlesen…


#371

Wie viele Erkrankte hat das RKI denn gemeldet?


#372

Beitrag gelöscht

LG!


#373

Gehe zurück zu meiner ersten Antwort darauf und versuche sie zu verstehen.


#374

In Köln ist ja auch gerade ein Hotspot.

Der Kölner Stadtanzeiger berichtet

Die Stadt kündigt Konsequenzen an.

Dieser Fall ist nicht der einzige.

Und auch dieser

Jeder Tote ist einer zuviel. Warum lässt man das alles zu?


#375

Ich denke, dass sie uns alle ärgern, ja, zur Raserei bringen wollen und das, von mehreren Seiten aus.
Das wird noch schlimmer werden.

1.Petrus 5
…7 Alle Sorge werfet auf ihn; denn er sorgt für euch. 8 Seid nüchtern und wachet; denn euer Widersacher, der Teufel, geht umher wie ein brüllender Löwe und sucht, welchen er verschlinge. 9 Dem widerstehet, fest im Glauben, und wisset, daß ebendieselben Leiden über eure Brüder in der Welt gehen.

LG


#376

Wo doch gerade in Köln Konsequenzen wegen der über 90-jährigen Coronatoten angekündigt wurden, feiert die SPD ihre Wahlparty ohne Masken und ohne Abstand. Wieviel Ordnungsgeld muss dort jeder bezahlen? Welche Konsequenzen werden gezogen?


#377

Prof. Dr. Christian Drosten: Coronavirus-Experte im Interview vom 30.01.2020 | Talk aus Berlin

Interessant wird es da, wo er über ein Verhindern der Ansteckung anderer spricht. Der Moderator schlug damals vor, dass man doch eine Maske aufsetzen könne, doch Herr Drosten zweifelte die Wirksamkeit einer solchen an.

Starten bei 25:31

Das war im Januar 2020. Heute bekommt man Geldstrafen, wenn man keine Maske trägt.


#378

Nur ein Tor bleibt bei einer Aussage, wenn die Erkenntnisse sich ändern.


#379

#380