Fragen zu Pschedelika


#1

Hallo ich bin neu ist diesem Forum. Ich wollte mal Fragen was ihr über Pschedeliks haltet ( Pilze - LSD etc ) . Ich bin mir da persönlich nicht sicher und habe im Christlichen Kontext nichts darüber gefunden. Auf der einen Seite denke ich das gerade Pflanzen wie Cannabis oder Pilze ja von Gott geschaffen wurden und einfach in der Natur wachsen. Auf der anderen Seite versetzt es einen manchmal in Zustände die auch Angst machen können. Ich persönlich habe mehrere male Pilze genommen und hatte nur einmal ein Negatives Erlebnis. Freue mich auf Antwort n


#2

Von chemischen Sachen sollte man generell das Zeug lassen.

Die natürlichen sind zu handhaben wie Alkohol.


#3

Die Resonanz ist ja gelinde gesagt ein Witz. Ist dieses Forum überhaupt noch Aktiv ?


#4

Hi 60lulj, :slight_smile:

Hast du dich vorher hier nicht reingelesen?

Ich finde es angenehm ruhig hier …und bevorzuge fast nur noch das direkte Gespräch.

Röm 14,17-19

Denn das Reich Gottes ist nicht Essen und Trinken, sondern Gerechtigkeit, Friede und Freude im Heiligen Geist; 18 wer darin Christus dient, der ist Gott wohlgefällig und auch von den Menschen geschätzt. 19 So lasst uns nun nach dem streben, was zum Frieden und zur gegenseitigen Erbauung[1] dient.

Du wirst bestimmt etwas Adäquates finden…da bin ich mir ziemllich sicher.

Grüße
:slight_smile: