Gedanken zu den Tageslosungen


#363

So spricht der HERR: Wie lange weigerst du dich, dich vor mir zu demütigen? 2.Mose 10,3

Seid nun Gott untertan. Widersteht dem Teufel, so flieht er von euch. Jakobus 4,7

Jesus Christus hat mich befreit von allen Bösen Mächten als ich mich für ein Leben mit ihm entschied als meinen Erlöser und meinen Herrn dem ich gerne nachfolge.


#364

Befiehl dem HERRN deine Wege und hoffe auf ihn, er wird’s wohlmachen. Psalm 37,5

Ich bin darin guter Zuversicht, dass der in euch angefangen hat das gute Werk, der wird’s auch vollenden bis an den Tag Christi Jesu. Philipper 1,6

Ich bin so froh über die Zusage, dass Jesus Christus durch den Glauben an ihn, in mir ein gutes Werk angefangen hat und es auch vollenden will.


#365

Siehe, dein König kommt zu dir, ein Gerechter und ein Helfer, arm und reitet auf einem Esel.
Sacharja 9,9

Der Menschensohn ist nicht gekommen, dass er sich dienen lasse, sondern dass er diene und gebe sein Leben als Lösegeld für viele. Matthäus 20,28

Ich staune über die Grosse Liebe Gottes, dass er als Schöpfer aller Dinge Mensch wurde um auch für mich zu sterben, damit mir alle Sünden vergeben werden.


#366

Er heißt Wunder-Rat, Gott-Held, Ewig-Vater, Friede-Fürst. Jesaja 9,5

Jesus fragte die Jünger: Wer sagt denn ihr, dass ich sei? Matthäus 16,15

Ich bin so froh, dass ich Glauben kann, dass Jesus Christus Gott ist der Menschen wurde um alle zu retten vom ewigen Verderben die an ihn glauben und ihm nachfolgen was ich gerne tue.


#367

Ich will des HERRN Zorn tragen, denn ich habe wider ihn gesündigt. Micha 7,9

Demütigt euch vor dem Herrn, so wird er euch erhöhen. Jakobus 4,10

Gott weiss alles über mich, sogar meine Gedanken, so will ich ihm alle meine Schuld bekennen und um Vergebung bitte, die er mir gerne gibt.


#368

Er ist aus dem Lande der Lebendigen weggerissen, da er für die Missetat seines Volks geplagt war. Jesaja 53,8

Gedenkt an den, der so viel Widerspruch gegen sich von den Sündern erduldet hat, dass ihr nicht matt werdet und den Mut nicht sinken lasst. Hebräer 12,3

Durch die Gnade Gottes was ein unverdientes Geschenk ist, verliere ich den Mut nie, auf Gott in allem zu Vertrauen, weil Jesus Christus mein Erlöser und Herr geworden ist.


#369

Dein, HERR, ist die Größe und die Macht und die Herrlichkeit und der Ruhm und die Hoheit. Denn alles im Himmel und auf Erden ist dein. 1.Chronik 29,11

Herr, unser Gott, du bist würdig, zu nehmen Preis und Ehre und Kraft; denn du hast alle Dinge geschaffen, und durch deinen Willen waren sie und wurden sie geschaffen. Offenbarung 4,11

Ich bin so froh, dass ich Gott in Wahrheit kennen lernen durfte durch das Lesen der Bibel, und Jesus Christus mein Erlöser und Herr geworden ist.


#370

Wenn ihr mich von ganzem Herzen suchen werdet, so will ich mich von euch finden lassen, spricht der HERR. Jeremia 29,13-14

Trachtet nach dem, was droben ist, nicht nach dem, was auf Erden ist. Kolosser 3,2

Ich glaubt immer an Gott Vater im Himmel und durch das Kennenlernen von Jesus Christus der für mich starb habe ich mit Freude Jesus als meinen Erlöser und Herrn angenommen.


#371

Was vom Hause Juda errettet und übrig geblieben ist, wird von Neuem nach unten Wurzeln schlagen und oben Frucht tragen. 2.Könige 19,30

Ist die Wurzel heilig, so sind auch die Zweige heilig. Römer 11,16

Durch den Glauben an Jesus Christus als meinen Erlöser und Herrn bin ich Gerechtfertigt, Heilig und Vollkommen gemacht für die Ewigkeit bei Gott - allein aus Gnade.


#372

So spricht der HERR: Ich habe dich erhört zur Zeit der Gnade und habe dir am Tage des Heils geholfen. Jesaja 49,8

Es ist über alle derselbe Herr, reich für alle, die ihn anrufen. Römer 10,12

Ich bin so froh, dass ich Jesus Christus als meinen Herrn haben kann, der mich auch erlöst hat von allem Bösen und mir alle Schuld vergeben hat.


#373

Siehe, ich will meinen Engel senden, der vor mir her den Weg bereiten soll. Maleachi 3,1

Der Engel sprach zu den Hirten: Fürchtet euch nicht! Siehe, ich verkündige euch große Freude, die allem Volk widerfahren wird. Lukas 2,10

Als ich erkannte, dass Jesus Christus als Schöpfer vom ganzen Universum Mensch wurde, um auch mich vom Verderben zu erlösen, entstand in mir eine grosse Freude das Geschenk anzunehmen.


#374

Mose sprach zu Gott: Wer bin ich, dass ich zum Pharao gehe und führe die Israeliten aus Ägypten? Gott sprach: Ich will mit dir sein. 2.Mose 3,11-12

Lass dir an meiner Gnade genügen; denn meine Kraft vollendet sich in der Schwachheit. 2.Korinther 12,9

Ich bin so froh zu wissen, dass in allen meinen Lebenslagen mir Jesus Christus beisteht und mir Kraft gibt alles zu ertragen, weil er mein Erlöser und Herr geworden ist


#375

Die Furcht des HERRN ist Unterweisung zur Weisheit. Sprüche 15,33

Wenn jemand meint, er habe etwas erkannt, der hat noch nicht erkannt, wie man erkennen soll. Wenn aber jemand Gott liebt, der ist von ihm erkannt. 1.Korinther 8,2-3

Es ermutigt mich zu wissen, dass Gott mich erkannt hat und ich Gott lieben kann durch den Glauben an Jesus Christus meinem Erlöser und Herrn.


#376

Wer weiß, ob Gott nicht umkehrt und es ihn reut und er sich abwendet von seinem grimmigen Zorn, dass wir nicht verderben. Jona 3,9

Gott hat Geduld mit euch und will nicht, dass jemand verloren werde, sondern dass jedermann zur Buße finde. 2.Petrus 3,9

Ich bin so froh, dass Gott Geduld mit mir und uns Menschen hat, und uns zur Umkehr führt damit wir nicht verloren gehen.


#377

Unsre Hilfe steht im Namen des HERRN, der Himmel und Erde gemacht hat. Psalm 124,8

Euer Vater weiß, was ihr bedürft, bevor ihr ihn bittet. Matthäus 6,8

Gott liebt mich so sehr, dass er mir immer das gibt was ich zum Leben und zu seiner Verherrlichung brauche, weil Jesus Christus mein Erlöser und Herr gewordenes.


#378

Danket dem Herrn aller Herren, der allein große Wunder tut, denn seine Güte währet ewiglich. Psalm 136,3.4

Gott sei Dank für seine unaussprechliche Gabe! 2.Korinther 9,15

Ich bin so froh das ich Gott in Wahrheit kennen lernen konnte, und seine unverdientes Geschenk, die Vergebung aller Sünden und Befreiung von allem Bösen, annehmen konnte.


#379

Der HERR spricht: Wem ich gnädig bin, dem bin ich gnädig, und wessen ich mich erbarme, dessen erbarme ich mich. 2.Mose 33,19

Da ist kein Unterschied: Alle haben ja gesündigt und die Herrlichkeit Gottes verspielt. Gerecht gemacht werden sie ohne Verdienst aus seiner Gnade. Römer 3,22-24

Ich bin so froh, dass ich Gottes Gnade erkennen und annehmen konnte, durch den Glauben an Jesus Christus als meinen Erlöser und Herrn.


#380

Ich will hoffen auf den HERRN, der sein Antlitz verborgen hat vor dem Hause Jakob. Jesaja 8,17

So sind wir allezeit guten Mutes, auch wenn wir wissen, dass wir, solange wir im Leib zu Hause sind, fern vom Herrn, in der Fremde leben - im Glauben gehen wir unseren Weg, nicht im Schauen. 2.Korinther 5,6-7

Ich glaube an Gott, weil die frohe Botschaft von der Liebe Gottes und seiner vollkommenen Erlösung die in der Bibel steht mich berührt hat sie anzunehmen.


#381

Was wir gehört haben und wissen und unsre Väter uns erzählt haben, das wollen wir nicht verschweigen ihren Kindern. Psalm 78,3-4

Man zündet nicht ein Licht an und setzt es unter einen Scheffel, sondern auf einen Leuchter; so leuchtet es allen, die im Hause sind. Matthäus 5,15

Ich bin gerne ein Licht von Jesus Christus damit auch ander Menschen Jesus Christus als ihren Erlöser und Herrn annehmen können.


#382

Es freue sich der Himmel, und die Erde sei fröhlich, und man sage unter den Völkern, dass der HERR regiert! 1.Chronik 16,31

In dem Namen Jesu sollen sich beugen aller derer Knie, die im Himmel und auf Erden und unter der Erde sind. Philipper 2,10

Ich bin so froh, dass ich Jesus Christus erkannt habe als der einzige Retter der Welt, und dass er auch mich retten will, wenn ich ihn annehme als Erlöser und Herrn, was ich mit Freude getan habe.