Gedanken zu den Tageslosungen


#767

Ich freue mich und bin fröhlich in dir und lobe deinen Namen, du Allerhöchster. Psalm 9,3

Gelobt sei Gott, der Vater unseres Herrn Jesus Christus, der uns gesegnet hat mit allem geistlichen Segen im Himmel durch Christus. Epheser 1,3

Ich bin so froh, dass ich Jesus Christus als meinen Erlöser und Herrn angenommen habe, nur dadurch bin ich von Gott mit allen geistlichen Segnungen gesegnet.


#768

Ich weiß, dass mein Erlöser lebt. Hiob 19,25

Jesus betete: Vater, verherrliche deinen Namen! Johannes 12,28

Weil ich bereit war mich für ein Leben mit Jesus Christus als meinen Erlöser und Herrn zu entscheiden, weiss ich das mein Erlöser Jesus in mir lebt und ich mit ihm.


#769

HERR, wenn ich an deine ewigen Ordnungen denke, so werde ich getröstet. Psalm 119,52

Das Leben ist erschienen, und wir haben gesehen und bezeugen und verkündigen euch das Leben, das ewig ist, das beim Vater war und uns erschienen ist. 1.Johannes 1,2

Durch den Glauben an Jesus Christus habe ich das ewige Leben, weil er mein Erlöser und Herr geworden ist, und dem ich bis an mein Lebensende treu nachfolgen will.


#770

Hiob antwortete dem HERRN: Siehe, ich bin zu gering, was soll ich antworten? Ich will meine Hand auf meinen Mund legen. Hiob 40,3-4

Paulus schreibt: Ich bin der geringste unter den Aposteln, der ich nicht wert bin, dass ich ein Apostel heiße, weil ich die Gemeinde Gottes verfolgt habe. Aber durch Gottes Gnade bin ich, was ich bin. 1.Korinther 15,9-10

Ich bin nur gerettet, weil Gott Vater mir gnädig war, und mich erkennen liess, dass nur Jesus Christus mich retten kann, wenn ich ihn als meinen Erlöser und Herrn annehme und ihm treu nachfolge.


#771

Nicht uns, HERR, nicht uns, sondern deinem Namen gib Ehre um deiner Gnade und Treue willen! Psalm 115,1

Paulus schreibt: Ich sage durch die Gnade, die mir gegeben ist, jedem unter euch, dass niemand mehr von sich halte, als sich’s gebührt, sondern dass er maßvoll von sich halte. Römer 12,3

Alles was ich bin und habe verdanke ich meinem Schöpfer, Erlöser und Herrn Jesus Christus und ihm allein gehört alle Ehre, Anbetung und Dank.


#772

Nimm ja nicht von meinem Munde das Wort der Wahrheit. Psalm 119,43

Denn es wird eine Zeit kommen, da sie die heilsame Lehre nicht ertragen werden; sondern nach ihrem eigenen Begehren werden sie sich selbst Lehrer aufladen, nach denen ihnen die Ohren jucken, und werden die Ohren von der Wahrheit abwenden und sich den Fabeln zukehren. 2.Timotheus 4,3-4

Ich vertraue allein auf Gottes Wort, denn nur Gott und sein Wort kann mir die Wahrheit zeigen, die mich zu einem erfüllten und ewigen Leben führt.


#773

So spricht der HERR: Ein Weiser rühme sich nicht seiner Weisheit, ein Starker rühme sich nicht seiner Stärke, ein Reicher rühme sich nicht seines Reichtums. Sondern wer sich rühmen will, der rühme sich dessen, dass er klug sei und mich kenne. Jeremia 9,22-23

Welchen Nutzen hätte der Mensch, wenn er die ganze Welt gewönne und verlöre sich selbst oder nähme Schaden an sich selbst? Lukas 9,25

Ich bin froh darin klug zu sein, dass ich meinen Schöpfer kennen kann als meinen Erlöser und Herrn der allein mir ewiges Leben geben kann, wenn ich ihm treu bleibe bis an mein Lebensende.


#774

Bei Gott steht die Kraft zu helfen und fallen zu lassen. 2.Chronik 25,8

Wer will verdammen? Christus Jesus ist hier, der gestorben ist, ja mehr noch, der auch auferweckt ist, der zur Rechten Gottes ist und für uns eintritt. Römer 8,34

Wenn ich mein ganzen Vertrauen in Jesus Christus setze, indem ich ihn angenommen habe als meinen Erlöser, der mir alle meine Schuld vergibt und als mein Herr, dem ich allein nachfolge, so wird er mich nie fallen lassen.


#775

Ehe sie rufen, will ich antworten; wenn sie noch reden, will ich hören. Jesaja 65,24

Gott aber erweist seine Liebe zu uns darin, dass Christus für uns gestorben ist, als wir noch Sünder waren. Römer 5,8

Gottes Liebe zeigt sich in meinem Leben nicht dass es mir immer gut geht, sonder das Jesus Christus für meine Erlösung gestorben ist damit ich ewig bei Gott leben kann.


#776

Ich will unter euch wandeln und will euer Gott sein, und ihr sollt mein Volk sein. 3.Mose 26,12

Unsere Gemeinschaft ist mit dem Vater und mit seinem Sohn Jesus Christus. Und dies schreiben wir, auf dass unsere Freude vollkommen sei. 1.Johannes 1,3-4

Bleibende und vollkommende Freude erlebt ich erst, als ich mich mit Gott versöhnte und ihn annahm als meinen Erlöser und Herrn.


#777

Der HERR spricht: Entweiht nicht meinen heiligen Namen. 3.Mose 22,32

Wie der, der euch berufen hat, heilig ist, sollt auch ihr heilig sein in eurem ganzen Wandel. 1.Petrus 1,15

Heilige bin ich nur, wenn Jesus Christus mir alle meine Sünden vergeben konnte, indem auch ich allen meinen Schuldigern alles vergebe und mit allen in Frieden lebe.


#778

Seine Macht ist ewig und vergeht nicht, und sein Reich hat kein Ende. Daniel 7,14

Gott hat uns errettet aus der Macht der Finsternis und hat uns versetzt in das Reich seines geliebten Sohnes. Kolosser 1,13

Täglich sollte ich mir bewusst sein, dass durch den Glauben an Jesus Christus als meinen Erlöser und Herrn ich nicht mehr in der Finsternis lebe, sonder als Licht in der Finsternis scheinen soll.


#779

Gott schuf den Menschen zu seinem Bilde, zum Bilde Gottes schuf er ihn und schuf sie als Mann und Frau. 1.Mose 1,27

Im Herrn ist weder die Frau ohne den Mann noch der Mann ohne die Frau; denn wie die Frau von dem Mann, so ist auch der Mann durch die Frau; aber alles von Gott. 1.Korinther 11,11-12

Ich bin Jesus Christus meinem Schöpfer sehr dankbar, dass er mir ein wunderbare Frau geschenkt hat, mit der ich ein glückliches und erfülltes Leben haben kann.


#780

Hilf deinem Volk und segne dein Erbe und weide und trage sie ewiglich! Psalm 28,9

Ihr seid das Volk, das er sich zu eigen machte, damit ihr verkündet die Wohltaten dessen, der euch aus der Finsternis in sein wunderbares Licht gerufen hat. 1.Petrus 2,9

Was für ein grosses Vorrecht ich haben kann, zum Volk Gottes zu gehören, und das alleine durch den Glauben an Jesus Christus als meinen Erlöser und Herrn.


#781

Das Zeugnis des HERRN ist gewiss und macht die Unverständigen weise. Psalm 19,8

Alle Schrift, von Gott eingegeben, ist nütze zur Lehre, zur Zurechtweisung, zur Besserung, zur Erziehung in der Gerechtigkeit. 2.Timotheus 3,16

Ich nehme die ganze Bibel erste, weil sie von Gott eingegeben ist, und mir hilft Gottes Willen zu erkennen, den ich auch befolgen will, weil Jesus Christus nicht nur mein Erlöser sondern auch mein Herr ist.


#782

Ich will ihnen ein anderes Herz geben und einen neuen Geist in sie geben. Hesekiel 11,19

Euch und euren Kindern gilt diese Verheißung und allen, die fern sind, so viele der Herr, unser Gott, herzurufen wird. Apostelgeschichte 2,39

Das grösste Glück meines Lebens ist, dass ich die Wahrheit über Jesus Christus hören und ihn auch als meinen Erlöser und Herrn annehmen konnte.


#783

Weh denen, die mit ihrem Plan verborgen sein wollen vor dem HERRN und mit ihrem Tun im Finstern bleiben und sprechen: »Wer sieht uns, und wer kennt uns?« Jesaja 29,15

Alles wird offenbar, wenn’s vom Licht aufgedeckt wird. Epheser 5,13

Jesus Christus als meinen Herrn und Heiland sieht nicht nur alles was mich mache und denke, er hört auch meine Gebete und gibt mir was ich für mein ewiges Heil brauche.


#784

So spricht der HERR: Gleichwie ich über dies Volk all dies große Unheil habe kommen lassen, so will ich auch alles Gute über sie kommen lassen, das ich ihnen zugesagt habe. Jeremia 32,42

Meine Lieben, wir sind schon Gottes Kinder; es ist aber noch nicht offenbar geworden, was wir sein werden.
1.Johannes 3,2

Ich bin so froh erkannt zu haben, dass ich nur ein Kind Gottes werden und bleiben kann, wenn ich mich für ein Leben mit Jesus Christus entschieden habe als meinen Erlöser und Herrn, was ich mit grosser Freude getan habe.


#785

Wenn ich Gott von ganzem Herzen liebe, vertraue ich ihm auch, dass alles was er in meinem Leben mir schenkt und auch zulässt, mir zur ewigen Gemeinschaft mit ihm dient.


#786

Ich bete, HERR, zu dir zur Zeit der Gnade; Gott, nach deiner großen Güte erhöre mich mit deiner treuen Hilfe. Psalm 69,14

Jesus spricht: Wenn ihr den Vater um etwas bitten werdet in meinem Namen, wird er’s euch geben. Johannes 16,23

Weil Jesus Christus der einzige Fürsprecher beim Vater im Himmel ist, kann ich Jesus Christus im Gebet meine Anliegen sagen und Gott Vater wird sie zu meinem Heil erhören.