Ist die Erde rund?


#67

Hallo DanEl!

Du siehst doch, dass ich die Realität einer kugelförmigen Erde nicht “indoktrinieren” kann (selbst wenn ich wollte). -

Wer alles besser weiß, kann nicht eines Besseren belehrt werden. (Walter Ludin)

Bei einer Diskussion geht es aber nicht nur darum, sich mit anderen über ein bestimmtes Thema auszutauschen, sondern auch darum, andere von der eigenen Meinung zu überzeugen und auch Lügen und Irrlehren der Teilnehmer aufzudecken.
Außerdem stütze ich meine Argumente auch durch Erklärungen, Beispielen und Schlussfolgerungen und ich lasse auch meine eigenen Erfahrungen mit einfließen.

Na, dann diskutiert mal fleissig weiter, pro und contra!


#68

@DanEl Grüße dich :grinning:

Solange wir ihn nicht ignorieren, wird er wohl keine Ruhe geben. Er tut mir schon leid, weil er eben gar nicht merkt, was er da tut und wie extrem er nervt. Auf seine Art und Weise wie er das tut, verscheucht er alle weg. Er hätte mit uns ganz normal schreiben können, wer weiß, es würde sicher gute Früchte bringen. Aber nein, er kann es einfach nicht sein lassen. Ich befürchte, er hat mehrere Persönlichkeiten wie: Der Retter, der gelehrte, der Prophet, der Heiler, der allwissende, der Erleuchtete, der beste usw. Ich finde es ziemlich daneben. Hoffe, der gibt endlich Ruhe und hört mit dem Spammen auf. Er tut so, als ob wir alle Dummköpfe wären und nichts wüssten.

Gottes Segen :blush:


#69

Da hast Du fast recht, denn wer glaubt, dass wir auf einer “flachen Erde” leben, der kann, in meinen Augen, wahrlich nicht mehr ganz richtig sein in seinem “flachen Kopf”. - Man könnte auch sagen: “Er hat eine Scheibe”! :joy:


#70

Mit irgendwelchen Videos kann man sowieso nichts beweisen. Es ging mir mehr darum, was die Bibel darüber zu sagen hat. Letztendlich ist es eh eine Ansichtssache, jeder versteht es anders und wird beliebig interpretiert.

Ganz einfach, das selbe könntest du dich doch auch fragen: Warum lernen wir, dass wir von den Affen stammen? Jeder Evolutionist glaubt daran, dass der Mensch früher eine Affe war. Also sind Evolutionisten Affen, ich aber nicht. Ich bin Made in by God :grinning:

Oder Frag dich doch auch über die Big-Bang Theorie, warum lernen wir wohl diese Dumme Theorie? Um deine Frage zu beantworten, kann ich dir folgendes mit auf dem Weg geben: Weil es eben der Teufel so will, er leugnet aber auch alles, was Gott erschuf. Er will die Ehre Gottes wegnehmen, und mit der Satanischen Lehre entehren wir Gott.

Ich denke, du weißt schon, dass du kein Affe bist oder? Also die Evolution Debunked!
Du glaubst auch nicht an die Big-Bang Theorie? Ich auch nicht, denn die Erde ist Gottes Schöpfung, also auch Debunked!
So, nun ist die Frage, ob Flache Erde oder Globus, a spinning Earth… Wer weiß! Also ich traue auf jeden Fall der NASA aber auch gar nix!

Also ich kennen keinen Wissenschaftler, der gläubig ist. Namenschrist ja, aber ein wirklich gläubiger? Macht kein Sinn. Solange die Wissenschaft, die Schöpfung Gottes verspottet, kann es keinen Wissenschaftler geben, entweder man dient dem wahren Gott oder den Götzen und Teufel, beides geht nicht.

Ein Beispiel: Du bist Professor geworden und in deinem Lehrplan steht die Evolution und die Big-Bang Theorie. Wie kannst du ein Christ sein und zugleich so einen Mist lehren? Verstehst du was ich meine?

Eben, so kann der Teufel sagen, Siehe Gott, deine Geschöpfe glauben an ein Globus der sich im Universum bewegt und dreht, siehe wie sich mir alle unterwerfen und eher mir glauben als dir usw… Auch nur eine Theorie.

In irgendeine weise hat uns der Teufel berührt, denn wir dienen ihm bzw. dienten ihm. Wärst du älter, würde ich denken, dass du vielleicht ein Teufelsanbeter (Freimaurer) warst und so Bekanntschaft durch z.B. Menschenopfer gemacht hast. Aber wie meinst du es genau? Seit wann ist der Satan Weise und seit wann kann er Kräfte verleihen? Er kann dir Macht verleihen, aber zuerst deine Seele wird zu seinem Eigentum, dann bekommst du das was du wolltest z.B. Geld usw. Aber irgendwelche Kräfte wird er dir mit Sicherheit nicht geben können, wäre dies der Fall, phuh stell dir vor wo wir jetzt stehen würden. Und was für eine Antwort aus einem Video?

Gerne würde ich mehr erfahren, weil ich mich damit beschäftige. Man muss seinen Feind kennen um ihn zu besiegen. Also nicht, dass ich Satan besiegen könnte, dafür habe ich Herrn Jesus, aber es schadet nicht, über den Übeltäter mehr zu wissen.

Aber von welchen Kräften redest du da? Kannst du Hellsehen? Kein Mensch hat irgendwelche Kräfte, außer die Aposteln, die Herr Jesus denen gab. Ich glaube nicht, dass du als Christ auch die Satanischen “Kräfte” besitzen kannst.

Einfach aus neugier, ist zwar persönliche Angelegenheit, aber dürfte ich dich um dein Glaubensbekenntnis bitten? Falls du nichts dagegen hast selbstverständlich.

Gottes Segen :relaxed:

PS: Luzifer gibt es nicht mehr, er ist ein Abscheuliches Tier, der wird Satan, der Teufel genannt! Mit Luzifer ehrst du ihn noch!


#71

Ich schon, Meli!

Wenn Du nichts von der Wissenschaft
oder den Wissenschaftler wissen willst,
dann frage ich Dich:
Hast Du einen Computer oder ein Handy?
Hast Du ein Auto?
Hast Du ein GPS (Global Positioning System)?
Fährst Du mit dem Zug?
Fährst Du mit einem Schiff?
Bist Du schon mal in einem Flugzeug geflogen?
Hast Du Strom in Deinem Haus oder Deiner Wohnung?
Benutzt Du Glühbirnen (LED)?
Hast Du einen Kühlschrank?
Hast Du eine Waschmaschine?
Hast Du eine Stereoanlage?
Hast Du einen CD-Player?
Hast Du ein Radio?
Hast Du einen Fernseher?
Hast Du eine Satellitenschüssel?
usw. usf. ?

Oder wohnst Du in einer Höhle als Eremit (jemand, der aus religiösen Gründen von der Welt abgeschieden lebt) und hast nichts von alledem und benutzt auch nichts, was die Wissenschaft im Laufe der Zeit durch ihre Erkenntnisse und Erfahrungen entdeckt und hervorgebracht hat?

Übrigens:
Die ISS fliegt auch sichtbar über die kleine und schöne Schweiz (z.B.Zürich).
Hier sende ich Dir mit diesem Link die Überflugzeiten für die nächsten Tage:
https://heavens-above.com/PassSummary.aspx?satid=25544&lat=47.3769&lng=8.5417&loc=Zürich&alt=408&tz=CET

LG! Erich


#72

@Erich

Ich werde hier sehr missverstanden.
Du verstehst nicht was ich eigentlich Meine, und das ist das Problem.

Es geht nicht darum, dass ich die Wissenschaft verteufle.
Ich verteufle die Evolution und auch die Big-Bang Theorie.

Und eigentlich ist diese Welt hauptsächlich Gottlos. Vor allem je reicher ein Mensch, desto Gottloser ist er, weil er eben Gott nicht mehr braucht.

Ein Computerwissenschaftler muss nicht unbedingt Gottlos sein, aber ein Evolutionswissenschaftler oder Big-Bang Theorie Wissenschaftler, der ist nun mal ein kein wahrer Christ. You get the point now? I hope so!

Erich, du springst immer über die Ziellinie. Es kann auch sein, dass ich es nicht deutlich geschrieben habe. Sag mir bescheid, ob es noch Unklarheiten gib, damit wir uns nicht immer vorbeireden.

Tschauu Melii


#73

Die ISS umkreist 16 Mal in 24 Stunden unsere kugelförmige Erde und nicht eine Scheibe!

Und wie gesagt: Die Bibel ist kein Physikbuch, sondern ein geistliches Buch.

Weißt Du, wie lange ein Tag bei Gott dauert?

Wenn es heißt,

2Petr 3,8 …
dass ein Tag vor dem Herrn wie tausend Jahre ist und tausend Jahre wie ein Tag.

Ps 90,4 Denn tausend Jahre sind vor dir / wie der Tag, der gestern vergangen ist, und wie eine Nachtwache.

dann sind damit nicht wortwörtliche “tausend Jahre” gemeint.
Die Zahl “tausend” steht hier ganz einfach für den Ausdruck, “unermesslich viel”.

Erkläre mal einen Menschen von damals, was 14 Milliarden Jahre sind.

Und warum sollte Gott durch sein Wort nicht den Urknall hervorgebracht haben!?
Schau: Die Wissenschaft weiß doch bis heute nicht, was vor dem “Big-Bang” war.

Hebr 11,3 Durch den Glauben erkennen wir, dass die Welt durch Gottes Wort geschaffen ist, dass alles, was man sieht, aus nichts geworden ist.

Und was heißt “Evolution”?
Es heißt doch nichts anderes als Entwicklung.
Und wir Gläubigen nennen es Schöpfung.
In meinen Augen ist die Schöpfung doch noch gar nicht abgeschlossen,
oder sind Deine Eltern und Du keine Geschöpfe Gottes
und auch die Kinder, die heute und morgen geboren werden?

Joh 5,17 Jesus aber antwortete ihnen: Mein Vater wirkt bis auf diesen Tag, und ich wirke auch.

Und kannst Du in der Natur nicht beobachten, dass sich so manche Dinge entwickeln oder eben immer noch von Gott geschaffen werden?

Kommt nicht alles, was hier lebt von der Erde? - Sind nicht alle aus Erde gemacht? - Entwickeln wir uns hier wohl nicht alle weiter?

Die Schöpfungsgeschichte ist, in meinen Augen, nur eine kurze Zusammenfassung,
die in sieben Tage unterteilt ist. - Und wir können alle noch zur Ruhe Gottes gelangen, solange es “heute” heißt.

Hebr 3,7-19
7 Darum, wie der Heilige Geist spricht (Psalm 95,7-11): »Heute, wenn ihr seine Stimme hört, 8 so verstockt eure Herzen nicht, wie es geschah bei der Verbitterung am Tag der Versuchung in der Wüste, 9 wo mich eure Väter versuchten und prüften und hatten doch meine Werke gesehen 10 vierzig Jahre lang. Darum zürnte ich diesem Geschlecht und sprach: Immer irren sie im Herzen! Aber sie verstanden meine Wege nicht, 11 sodass ich schwor in meinem Zorn: Sie sollen nicht eingehen in meine Ruhe.« 12 Seht zu, Brüder und Schwestern, dass niemand unter euch ein böses, ungläubiges Herz habe und abfalle von dem lebendigen Gott; 13 sondern ermahnt euch selbst alle Tage, solange es »heute« heißt, dass nicht jemand unter euch verstockt werde durch den Betrug der Sünde. 14 Denn wir haben an Christus Anteil bekommen, wenn wir die erste Gewissheit bis zum Ende festhalten, 15 solange es heißt (Psalm 95,7-8): »Heute, wenn ihr seine Stimme hört, so verstockt eure Herzen nicht, wie es bei der Verbitterung geschah.« 16 Denn als sie das hörten, wurden einige verbittert, aber nicht alle, die von Ägypten auszogen unter Mose. 17 Und wem zürnte Gott vierzig Jahre lang? Waren’s nicht die, die sündigten und deren Leiber in der Wüste zerfielen? 18 Wem aber schwor er, dass sie nicht in seine Ruhe eingehen sollten, wenn nicht den Ungehorsamen? 19 Und wir sehen, dass sie nicht hineinkommen konnten wegen des Unglaubens.

Laut der ersten Schöpfungsgeschichte (1.Mose 1,1-31) wurde der Mensch doch erst am sechsten Tag erschaffen. - Oder nicht? - Und wer wurde vorher gemacht? - Waren da nicht die Tiere usw.?

Jedenfalls hat Gott alles gemacht. - Aber wie das genau vonstatten ging, das steht doch nicht detailgenau geschrieben.

Also ich kann mich als Christ mit der Wissenschaft arrangieren.
Wenn Du das nicht kannst, dann ist das Deine Sache.
Ich, jedenfalls, habe damit keine Probleme.

Und das hat gewiss nichts damit zu tun:

Mt 6,24 Niemand kann zwei Herren dienen: Entweder er wird den einen hassen und den andern lieben, oder er wird an dem einen hängen und den andern verachten. Ihr könnt nicht Gott dienen und dem Mammon.

Ja, die Wissenschaft bestätigt, in meinen Augen, sogar die Bibel.

Übrigens:
Weißt Du z.B. aus wie vielen Billionen Zellen und
wie vielen Billionen Bakterien ein Mensch besteht?
Das steht nicht in der Bibel!

LG! Erich


#74

Lustiges Thema. Habe mich köstlich amüsiert… :rofl::rofl::rofl:


#75

Gute frage um ehrlich zu sein. Musste mich auch unweigerlich eine zeitlang damit beschäftigen. Iwie ist da doch etwas faules. Lacht mich gerne aus, aber wer behauptet alles in ordnung zu sein, dem ist wirklich alles gleichgültig.


#76

Man kann sich ja mit alles mögliche beschäftigen, aber es macht natürlich nur Sinn, wenn man in der Lage ist verschiedene Ansichten zu überprüfen und richtig von falsch zu unterscheiden. Wenn man das nicht kann (und will) wird man unweigerlich irgendwas von irgendjemand glauben müssen - und das kann dann natürlich vollkommen falsch sein…


#77

Menschen waren und sind am Nordpol und am Südpol!

Noch niemand ist vom “Rand” der Erde heruntergefallen! :joy:


#78

Am Nordpol kann man auch nicht runterfallen und der Südpol komplett erforscht oder überquert?


#79

Wenn du damit meinst, ob jede Schneeflocke untersucht wurde, dann ist die Antwort sicher nein. Aber ansonsten wäre die Antwort ja.
(Unabhängig davon bestimmt nicht der Grad der Erforschung des Südpols die Form der Erde. Die flache Erde erfordert, dass der Südpol nicht genug erforscht wurde, im Kugelmodell ist das egal)


#80

Ich meine wurde der Südpol komplett überflogen von nord nach süd bzw. von nord nach nord… ist man da durchgewandert?


#81

Ja, aber natürlich waren sie nicht überall, denn der antarktische Kontinent ist größer als Europa!

LG! Erich


#82

@Erich
Wusste nicht, dass du dort warst. Ah stimmt, du bist der Nord-Südpol forscher. Weil es dort so kalt ist, friert ab und zu dein gehirn, deswegen kommen so komische aussagen und zitate von dir. Jetzt weiß ich bescheid. Gibt es etwas was du nicht weißt?

#IronieModusON
Die erde ist flach und unter der erde leben reptoiden und eidechsen und krokodille soga fliegende elephanten (DUMBOS). Die area 51 ist in wahrheit Area Dumbo, wo dumbos gezüchtet werden mit einem speziellen IQ von 39 bis 39.8.

Ich sage euch allen die Wahrheit, so wie ich sie verstehe und glaube und halte mich an die worte gottes und an das evangelium von jesus christus. Ich verstehe nun mal die erde so und glaube es so. Prove me wrong!

#IronieModusOFF

DIsclaimer:


#83

Eine frage an Dr. Prof. @Erich Dumbo:

Disclaimer: Ich sage hier die Wahrheit, so wie ich sie verstehe und auch glaube, und ich halte mich an Gottes Worte und sein Evangelium von Jesus Christus, so don´t blame me please!

Ich habe dein Bild genommen und ein wenig modifiziert, bin gespannt was für eine antwort kommen wird.

Wenn du auf dem roten punkt in der mitte stehst, wie schnell müsste sich die erde drehen:

A) 1670 Km/h

B) Weit mehr als 1670 Km/h

Disclaimer:


#84

Oh man die Erde ist zwar keine Scheibe und trotzdem ist sie Flach! :sob:

Gruß Jakob


#85

@JayJay Hey was fällt dir ein so zu kommentieren? Wo ist dein Disclaimer Bild? Ohne das Disclaimer Bild, kann dich erich verurteilen und in die Hölle schicken. Pass auf…

Das ist wie Knoblauch gegen Vampire!


#86

Ich liebe euch!!!

Gottes Segen!
Jakob